Wen scherts? Berfîn Marx über die Enttabuisierung der Menstruation

Host Lucas bekommt in dieser Wen scherts? Folge eine Co-Hostin. Gemeinsam mit Cansu und Influencerin und Aktivistin Berfîn Marx sprechen sie über das Enttabuisieren der Menstruation. Warum das Thema angesprochen gehört, warum Menschen, die menstruieren, einen Mistkübel am Klo brauchen und warum es für Cis-Männer wichtig ist, sich auch darüber zu informieren, bereden die drei im gemütlichen Podcastzimmer.

Über Wen scherts?

Wen scherts? ist ein vom BAM! Magazin produzierter Podcast von Gen Z für Gen Z. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre spricht Host Lucas mit seinen Freund*innen über relevante Themen, die ihn und seine Peers halt schon schert. Außerdem lädt Lucas spannende österreichische Persönlichkeiten in sein Podcastzimmer ein und fragt auch mal die ein oder andere ungewöhnliche Frage, die sich viele nicht stellen trauen. Mehr Folgen findet ihr auf Apple und Spotify.