Von der Couch aus: „How-To“ Videos direkt in dein Wohnzimmer geliefert

Bist du Unternehmer*in, Freelancer oder irgendeine andere Art von Kreativschaffende*, bist in Österreich sesshaft beziehungsweise hast ein Unternehmen mit Sitz in Österreich und hast Interesse daran, ein „How-to…”-Video mit uns zu filmen, das in tausende Wohnzimmer in Österreich gelangen wird? Dann aufgepasst!

Gemeinsam mit unserem Partner der Bank Austria haben wir das besondere Projekt “Von der Couch aus” ins Leben gerufen.

Mit dieser Initiative möchten wir gemeinsam lokale Unternehmen unterstützen, indem wir dir eine alternative Einnahmequelle liefern. Was das genau bedeutet?

👉 Für jedes von dir produzierte und von uns veröffentlichte Video erhältst du von der Bank Austria 80 Euro.

👉 Wir bieten dir eine Plattform, auf der du deine Produkte und/oder Services promoten kannst.

Wie du mitmachen kannst? Ganz einfach:

Alles, was du brauchst, ist ein Smartphone und ein interessantes Konzept für dein „How-to…”-Video. Sobald dein Konzept von unserem Videoteam genehmigt ist, setzen wir uns  mit dir in Verbindung und der Dreh kann beginnen!

Füll dieses Formular aus und du wirst demnächst von uns hören!

Weiter unten findest du auch noch genauere Infos und Tipps für dein Konzept. Wirf auch einen Blick auf unsere FAQs. Wenn’s noch Fragen gibt – kontaktiere uns direkt unter vondercouchaus@bam-magazin.at

 










FAQs

Was ist „Von der Couch aus” und warum machen wir dieses Projekt gemeinsam mit der Bank Austria?

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten und wir glauben daran, dass wir in diesen Zeiten auch außergewöhnliche Dinge tun müssen, um unserer Gesellschaft zu helfen.

Mit dieser Initiative möchten wir lokale Unternehmen unterstützen, indem wir dir eine alternative Einnahmequelle liefern. Was das genau bedeutet? Für jedes von dir produzierte Video erhältst du von der Bank Austria 80 €.

Außerdem wollen wir dir eine Plattform bieten, auf der du deine Produkte oder Services promoten und den Leuten da draußen zeigen kannst, wie sie während der Isolationszeit Zugriff darauf haben. Alles kontaktlos, versteht sich.

Die sozialen Medien zeigen, dass viele Menschen in ganz Österreich momentan nach sinnvollen und auch unterhaltsamen Onlinekursen suchen, bei denen sie während der unzähligen Stunden zuhause etwas lernen können. Wir wollen mit dir zusammenarbeiten, damit die Menschen in dieser Zeit der Isolation anhand einer gemeinsamen Leidenschaft etwas kreieren, lernen und ausprobieren, und somit näher zusammenkommen können. Und weil wir finden, dass sich so eine schwierige Zeit leichter durchsteht, wenn man etwas hat, dass einen verbindet.

Wie kann ich beim „Von der Couch aus”-Projekt mitmachen?

Es ist eigentlich ganz einfach! Alles, was du brauchst, ist ein Smartphone und ein interessantes Konzept für dein „How-to…”-Video. Sobald dein Konzept von unserem Videoteam genehmigt ist, setzen wir uns  mit dir in Verbindung und der Dreh kann beginnen!

Könnt ihr Beispielkonzepte für ein How-to Video geben? 

  • Für ein Fahrradgeschäft: Wie reparierst du dein Fahrrad mit 5 Dingen, die du wahrscheinlich zu Hause hast?
  • Ein Yoga-Studio: Wie du deine morgendliche Yogaroutine in 5 einfachen Schritten in deinen Alltag einbinden kannst
  • Eine Zero Waste Organisation: 6 Dinge, die du aus deinen Essensresten zaubern kannst
  • Ein Innenarchitektenbüro: 7 Hacks, die dein Schlafzimmer gemütlicher aussehen lassen

Um deine Idee zu finden, denken einfach darüber nach, über welches besondere Know-How du in deinem Unternehmen verfügst oder was du und deine Kolleg*innen am besten können, was sie auch anderen in kurzen Steps beibringen könnten.

Welche Art von Videoqualitätsstandards werden benötigt?

Beachte bitte unsere Von der Couch aus-Filmrichtlinien.

Wie lange sollte mein „How to“ -Video dauern?

Insgesamt rund 2-7 Minuten.

Wie kann ich für mein Video bezahlt werden?

Nachdem wir dein Filmmaterial erhalten haben, überprüfen wir kurz die geschickten Dateien und nehmen einen kurzen Qualitätscheck vor. Wir werden unser Bestes geben, um uns so schnell wie möglich bei dir zu melden. Beachten jedoch, dass es 24 Stunden (Stunden TBD) dauern kann, bis wir alles überprüft haben. Wenn alles in Ordnung ist, senden wir dir eine Bestätigungs-E-Mail. Danach kannst du uns eine Rechnung senden, die so schnell wie möglich (innerhalb von maximal 7 Tagen) bezahlt wird.

Ist es problematisch, wenn ich noch überhaupt keine Erfahrung mit Filmen habe?

Nein, das ist kein Problem. Unsere Guidelines sollten dir alles wichtige fürs erste Filmen mitgeben. Bei Fragen und Problemen kannst du dich ebenfalls jederzeit an uns wenden und wir helfen dir weiter!

Kann ich auch mit meiner richtigen Kamera filmen?

Solange deine Kamera in 4K filmt (siehe Von der Couch aus-Filmrichtlinien für weitere Informationen) wäre das auch eine Option. Aber bevor du drauflos filmst, wenden dich einfach an unser Team, damit wir kurz die Einstellungen abklären können.

Wie soll ich meine Videodateien an das BAM! Team senden?

Die Dateien übermittelst du uns über den Google Drive Link den wir dir zusenden. Genauere Infos findest du dazu ebenfalls in den Richtlinien.

Wo werden die Videos verwendet?

Die Videos werden auf dem Youtube Kanal von BAM! verwendet.

Ich besitze kein Unternehmen, habe aber eine gute Idee für ein Von der Couch aus How to Video. Kann ich auch teilnehmen?

Melde dich bei uns und wir schauen uns deine Situation kurz genauer an!